Browser nicht kompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser

Deux jours, une nuit
Nationalität

Belgien

Laufzeit

01h35

F OV-e
SD
Leihen 48std
2,99 €
Für Sandra steht ihr Job in einer kleinen Firma auf dem Spiel: Es gab eine Abstimmung, bei der sich die Mitarbeiter entscheiden mussten, ob sie für den Erhalt von Sandras Job auf ihre jährliche Bonuszahlung verzichten oder nicht. Das erste Votum fiel zu Ungunsten der Familienmutter aus, aber die Geschäftsführung erklärt sich bereit, die Abstimmung wiederholen zu lassen. Nun bleibt ihr ein Wochenende Zeit, ihre Kollegen davon zu überzeugen, auf die Prämie von 1000 Euro zu verzichten: Sandra sucht das Gespräch mit jedem einzelnen von ihnen. Die meisten stecken allerdings selbst in einem Dilemma, sind sie doch auf die Zahlung angewiesen, um ihre Mieten zu zahlen und die Kinder zur Schule zu schicken. Wird die junge Frau es mit der Unterstützung ihres Ehemanns Manu noch schaffen, einen Umschwung herbeizuführen und damit ihre Existenz zu sichern?
Themen Verlassen werden , Solidarität , Arbeit
Jahr 2013
Release Date drinnen 21/05/2014
Cast Jean-Pierre Dardenne : • Luc Dardenne : • Jean-Pierre Dardenne : • Luc Dardenne : • Alain Marcoen : • Jean-Pierre Duret : • Igor Gabriel : • Maïra Ramedhan-Levi : • Marie-Hélène Dozo : • Jean-Pierre Dardenne : • Luc Dardenne : • Denis Freyd : • Valerio De Paolis : • Peter Bouckaert : • Delphine Tomson : • Marion Cotillard : Sandra • Fabrizio Rongione : Manu • Pili Groyne : Estelle • Simon Caudry : Maxime • Catherine Salée : Juliette • Baptiste Sornin : M. Dumont • Christelle Cornil : Anne • Alain Eloy : Willy • Myriem Akheddiou : Mireille • Fabienne Sciascia : Nadine
Bewertung
in Bezug auf
Deux jours, une nuit